Naturgemäße Waldwirtschaft

Seit mehreren Jahrzehnten sind wir dem Konzept der „Naturgemäßen Waldwirtschaft“ verpflichtet. Dies setzt sich eine besonders verantwortungsbewusste, an dem umfassenden Nachhaltigkeitsbegriff orientierte und daher naturgemäßen Waldpflege zum Ziel und verzichtet unter anderem vollständig auf Kahlschläge.

Wirtschaftliches- und ökologisches Ziel ist ein artenreicher und diversifizierter Mischbaumbestand, der ökologisch hochwertig ist und den Herausforderungen des Klimawandels gewachsen ist. Unser Wald erfüllt damit zuverlässig seine vielseitigen Funktionen und ist Wirtschaftszweig, Klimaschützer und Naherholungsgebiet in einem.

Brennholz

Für die kalte Jahreszeit bieten wir regelmäßig und je nach Verfügbarkeit Brennholz unterschiedlicher Holzarten in Selbstwerbung an. Zusätzlich veranstalten wir ein- bis zweimal jährlich eine Brennholz Auktion. Die Termine finden Sie zeitnah unter „Aktuelles“.

Naturseminare

Sie wollen von einem unserer Revierjäger erfahren, wie sich das Wild in unseren Wäldern bewegt? Wo bei uns die Sauen „schlafen“ oder wo der Schwarzstorch „wohnt“? Sie wollen Kinder an die Realitäten der Natur heranführen und sie für unsere Natur sensibilisieren? Gerne entwerfen wir für Sie das passende Naturseminar.

Motorsägenlehrgänge

Damit Sie fachgerecht und sicher mit der Motorsäge arbeiten und umgehen lernen, bieten wir die dazu notwendigen Motorsägenlehrgänge an. Diese umfassen theoretische und praktische Lerninhalte und können je nach Wissensstand der Gruppe individualisiert ausgerichtet werden.

Jagd

Seit vielen Generationen bewirtschaften und pflegen „die Neuenhöfer“ die umliegenden Wälder mit Verantwortungsbewusstsein und Leidenschaft. Dazu zählt nicht nur die primäre nachhaltige Produktion von Holz sondern auch die Ausübung der Jagd als integrativen Bestandteil unserer Waldwirtschaft.

Wildspezialitäten

Sie interessieren sich für biologisches und gesundes Wild-fleisch aus heimischen Wäldern? Vor allem Reh- und Schwarzwild (Wildschwein) haben wir regelmäßig und in allen Variationen verfügbar. Lassen Sie sich auf unseren Email Verteiler setzen, damit Sie immer über unsere aktuellen Wildangebote informiert bleiben.

Begehungsscheine

In seltenen Fällen vergeben wir freigewordene Revierteile in Form von entgeltliche Begehungsscheinen für engagierte und verantwortungsvolle Jäger. Lassen Sie sich bei Interesse auf unsere Warteliste setzen.

Entgeltliche Ansitze

Sie wollen einmal ein außergewöhnliches Naturereignis erleben und sich im Einklang mit der Natur fühlen? Je nach Ihrem individuellen Erfahrungsstand bieten wir Ansitze, geführt oder individuell, auf unterschiedliche Wildarten an. In den Wintermonaten bieten wir auch Stände bei Bewegungsjagden an. Voraussetzung für eine Berücksichtigung Ihres Anliegens ist ein persönliches Gespräch vor Ort. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt: Forstassessor Jan-Hinrich Brötje erreichen Sie im Büro unter 02351 672 20 33
oder e-mail forst@schloss-neuenhof.de